Am Nachmittag


 Das Angebot am Nachmittag orientiert sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Nach einer Ruhephase, die um 14.00 Uhr endet, steht den Kindern an jedem Nachmittag ein von uns bereit gestelltes Angebot aus den Bereichen:

zur Verfügung. Die überschaubare Gruppe am Nachmittag ermöglicht eine individuelle Förderung der Kinder in einer entspannten Atmosphäre.

Entsprechend unserem Schwerpunkt der Bewegungserziehung kommen verschiedene Materialien (z.B. Kegel, Ringe, Kletterwand)  zum Einsatz und die Kinder nehmen an den Bewegungsangeboten (z.B. Phantasiereise, Bewegungslandschaften) teil. Bei angemessener Witterung können die Kinder den Außenbereich auf vielfältige Weise nutzen (z.B. Roller, Schaukel, Klettergerüst).

Im Einklang mit unserem Rahmenthema wird an zwei Nachmittagen

kreatives Gestalten angeboten. Hier gehen die Kinder verschiedenen Tätigkeiten wie Malen, Basteln, Zeichnen nach.

Saisonal gebunden und entsprechend dem Rahmenthema werden hauswirtschaftliche Fähigkeiten und Fertigkeiten wie Kochen, Backen sowie

Vor- und Zubereiten von Speisen praktiziert.

Gerade in diesem Bereich können die Kinder sich in praktischen Tätigkeiten üben und sind alle mit sehr viel Freude dabei. Außerdem wird eine große Praxisrelevanz und Alltagstauglichkeit ermöglicht. Hier kann in besonderer Weise das Ziel des Sozialen Lernens verwirklicht werden.

Auf Wunsch vieler Kinder werden auch des öfteren Vorlesenachmittage angeboten. Märchen, Sach- und Phantasiegeschichten lassen uns in gemütlicher Runde neugierig werden.

 

 

 

Nach oben