Voll dabei - die 2 jährigen


Betreuung von Kindern unter drei Jahren

Jedes einzelne Kind in seiner persönlichen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern ist auch das pädagogische Ziel für die Arbeit mit Kindern unter 3 Jahren.

In einem Umfeld, in dem sich jedes Kind wohl fühlen kann und in dem es Sicherheit und Orientierung erhält, gibt es vielfältige Gelegenheiten die individuellen Entwicklungspotenziale zu nutzen.  Das Kind ist von Anfang an am Prozess der Selbstbildung aktiv beteiligt. Es setzt sich selbst bestimmt handelnd mit seiner Umwelt auseinander. Dies geschieht mit allen Sinnen in den sensiblen Phasen seines Entwicklungsaufbaus.  Das Kleinkind leistet somit selbst gewaltige Entwicklungsarbeit. Durch selbst bestimmtes Tun des Kindes in einer vorbereiteten Umgebung aber auch durch neue Erfahrungsmöglichkeiten geben wir ihnen neue Impulse für ihre Selbstbildungsprozesse.

Daher steht Eigenaktivität und Freiwilligkeit im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Durch die anderen Gruppenmitglieder sowie einfühlsame, verlässliche Bezugspersonen geben wir auch den Kleinsten die Möglichkeit ihre eigene soziale Rolle zu erfahren.

Ausgestattet mit alters entsprechenden Materialien können sich die Jüngsten der Gruppe bei Bedarf in eine eigens eingerichtete Spielecke innerhalb des Gruppenraumes zurückziehen.

 

Zusätzlich bieten wir den unter 3- jährigen einmal in der Woche im Wechsel ein "Kunstatelier" und ein " Musikstudio"  in unserer Einrichtung an.

Im "Kunstatelier" steht die Freude der Kinder am Ausprobieren und Experimentieren mit unterschiedlichen Materialien im Vordergrund. Nicht das Endprodukt ist wichtig,

sondern das künstlerische Tätigsein  sowie das Einüben feinmotorischer Fertigkeiten. 

 

Nach oben